Fahrradschloss kaufen

fahrradschloss-kaufen

Ein Fahrradschloss kaufen ist eine tolle Idee.

Außerdem bewahrt ein sicheres Fahrradschloss Sie davor sich in die lange Reihe der rund 380.000 Opfer von Fahrraddiebstahl zu stellen.

Die Rede ist hier übrigens von jährlichen Diebstählen.

Wenn Sie ein gutes und sicheres Fahrradschloss für Ihr Rad kaufen hat das gleich zwei Vorteile.

Zum einen schützt ein hochwertiges und sicheres Schloss Ihr Fahrrad am besten und noch viel wichtiger, es hat viel abschreckende Wirkung. Fahrraddiebe kennen sich natürlich bestens mit Schlössern aus und oft reicht ein Schloss, das nicht innerhalb weniger Sekunden zu öffnen ist, bereits aus einen potentiellen Dieb abzuschrecken.

Hier noch zwei Faustregeln zum Kauf eines Fahrradschlosses:

  • Legen Sie mindestens 10% bis 20% des Kaufpreises Ihres Rades für ein Schloss an
  • Kaufen Sie kein Fahrradschloss unter 40 Euro

Die Materialien des Schlosses müssen eine ausreichende Qualität haben um gängigen Werkzeugen standhalten zu können und unter 40 Euro sind die nicht oder nur extrem selten zu finden.

Die besten Hersteller

Hier finden Sie eine kurze Übersicht mit den besten Herstellern für Fahrradschlösser.

ABUS Fahrradschlösser
Kryptonite Fahrradschlösser
Fahrradschlösser von Trelock
Fahrradschlösser anderer Hersteller

Welches Fahrradschloss ist gut?

Diese Frage ist leider so einfach nicht zu beantworten, denn es spielen immer mehrere Faktoren eine Rolle.

Ich z.B. lebe in einer Universitätsstadt und in einem beliebten Kneipenviertel. Die Chance, dass mein Fahrrad hier geklaut wird ist relativ hoch, dafür haben Diebe aber auch zu fast jeder Tageszeit wenig Zeit das Rad unbemerkt zu klauen, denn es sind immer Leute unterwegs.

Ich z.B. brauche ein sehr solides Fahrradschloss bzw. bringe mein Fahrrad in den Keller und schließe es dort an.

Leben Sie z.B. in einem kleinen Vorort, dann kann das ganze schon anders aussehen. Denn Diebe sind hier vermutlich seltener anzutreffen als in der Stadt, dafür ist aber auch nicht viel los und ein Dieb hat eventuell mehr Zeit ihr Schloss zu knacken. Noch dazu wissen Diebe natürlich, dass Fahrräder oft einfach unter den Carport geschoben und nur schlecht gesichert werden.

In so einem Fall reicht ein Schloss mit mittlerer Diebstahlsicherheit zwar aus aber vorhanden sein sollte es auf jeden Fall.

Wenn Sie ein sicheres Schloss wollen und es Ihnen dabei egal ist wo das Fahrrad steht, dann sind Bügelschlösser und Faltschlösser mit Sicherheit die beste Wahl.

Wuchtige Kettenschlösser eignen sich ebenfalls gut und sind oft ein ganzes Stück flexibler als die anderen Modelle.

Auf die verschiedenen Modelle gehen wir aber gleich noch kurz ein.

Wenig geeignet zum Sichern von Fahrrädern über mehrere Stunden sind Kabelschlösser und dünne Kettenschlösser.

Diese Schlösser werden nicht Grundlos „Geschenkschnur für Diebe“ genannt. Sie sind innerhalb von Sekunden mit einem Bolzenschneider geöffnet.

Diese Schlösser sind dann geeignet, wenn Sie Ihr Rad im Blick haben z.B. in einem Cafe oder, wenn Sie kurz in einen Laden verschwinden.

Welches Fahrradschloss ist wie sicher

Die Auswahl an Fahrradschlössern ist groß und das richtige Schloss zu kaufen leider nicht ganz einfach.

Zur Auswahl stehen Faltschlösser, Bügelschlösser, Kabelschlösser und Kettenschlösser.

Um zu verhindern, dass Ihr Schloss aufgebohrt oder aufgeschnitten wird ist es wichtig auf gutes Material und einen sicheren Schließzylinder zu achten.
Beides finden Sie bei den Schlössern die wir empfehlen.

Bügelschlösser

Bügelschlösser bieten durch ihre kompakte Bauweise, aus einen U-förmigen Rundbügel und dem aufgesetzten Schließmechanismus, kaum Angriffspunkte für Diebe.

Wenn Sie ganz auf Nummer sicher gehen wollen, dann ist ein Bügelschloss die beste Wahl, denn es sind immer wieder diese Schlössertypen die die ersten Plätze bei verschiedensten Testungen belegen.
Da diese Schlösser relativ schwer sind sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass eine Halterung dabei ist.

Außerdem sollten Sie beachten, dass Bügelschlösser nicht flexibel sind und so kann es sein, dass etwas länger nach einem geeigneten Plätzchen suchen müssen um ihr Rad sicher anzuschließen.

Faltschlösser

Faltschlösser stehen Bügelschlössern in Sachen Sicherheit in nichts nach.

Es gelten auch dieselben Dinge auf die Sie achten sollten z.B. eine Halterung für die doch recht schweren Schlösser.

Einen Vorteil haben diese Schlösser der nicht zu verachten ist. Durch das zollstockähnliche Faltprinzip, das die einzelnen Elemente ineinander greifen lässt ist das Schloss um einiges flexibler und Sie können Ihr Rad ziemlich überall anschließen.

Kettenschlösser

Immer noch extrem sicher und dazu noch sehr flexibel sind Kettenschlösser. Aber Vorsicht beim Kauf, um ausreichend Sicherheit zu bieten, müssen die Kettenglieder entsprechend massiv sein und das bedeutet, viel Gewicht.

Der wohl größte Nachteil ist, dass es für Kettenschlösser keine Halterungen gibt und sie die schwere Kette irgendwie transportieren müssen. Sei es in einem Rucksack oder um die Schulter gelegt
Ansonsten bieten Kettenschlösser mit hohem Sicherheitslevel wenig Angriffsfläche für Diebe, weder an der Kette selbst noch am Schließzylinder.

Kabelschlösser

Kabelschlösser sind super leicht und wunderbar flexibel.

Einer der beliebtesten Vertreter ist das Spiralschloss, das sich super einfach aufwickeln und z.B. unter den Sattel klemmen lässt.

Diese Schlösser bestehen in der Regel aus einem mehr oder weniger dicken Stahlseil.

Für einen Dieb mit Bolzenschneider oder Papageienschnabel ist das egal, er bekommt beides schnell aufgeschnitten. Deswegen eignen sich diese Schlösser nur als Erweiterung zu einem anderen Schloss oder dann, wenn Sie Ihr Fahrrad in Sichtweite haben.

Bei uns auf der Seite finden Sie die sichersten Fahrradschlösser und jede Menge Informationen rund ums Thema „Fahrradschloss kaufen“ und falls Sie am Ende trotzdem noch Fragen haben, dann schreiben Sie uns gerne eine Mail.

Alle Artikel dieser Kategorie

Stöbern Sie weiter und finden Sie die besten und sichersten Fahrradschlösser der besten Hersteller.

Nicht das Richtige gefunden? Hier kommen Sie zurück zur Startseite von 1A-Fahrradschloss.


Diesen Beitrag teilen…
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone